CGM REHA Ambulante Heilmittelrichtlinien.

Modul: CGM REHA
Zielgruppe: Stammdatenverantwortliche (CGM REHA GPM),
Mitarbeiter des ambulanten Schalterbetriebs / Rezeptabwicklung
Inhalte:

„Nobody is perfect.“ – das gilt leider auch bzw. gerade für den Bereich Rezepte. Die Kontroll-Aufwände in Rehakliniken sind entsprechend hoch, um die Abrechenbarkeit der Leistungen sicher zu stellen. Fehlerhafte Rezepte ziehen meist ein zeitintensives Abstimmungsprozedere nach sich.

Das neue Modul CGM REHA Heilmittelrichtlinien sorgt für valide Rezeptdaten und trägt so zur gesicherten Leistungsvergütung durch den Kostenträger bei. Die Rezepterfassung in GPM wurde dafür um eine Prüfroutine erweitert. Diese ermittelt anhand verschiedener Plausibilitäts-Checks, ob eine eingereichte Verordnung der Heilmittelrichtlinie sowie den Vorgaben des Heilmittelkataloges entspricht bzw. richtig erfasst wurde. Fehlerhafte Rezepte können so rechtzeitig erkannt werden, bevor Ihrer Klinik ein finanzieller Schaden entsteht.

In unserem Webinar möchten wir Sie mit den Funktionalitäten des Moduls und den gesetzlichen Vorgaben aus dem Heilmittelkatalog vertraut machen:

  • 3-Stufen Prüfung (auf Ebene der Diagnosegruppe, Indikationsschlüssel und Verordnung/-styp)
  • Max. 3-Zyklen Prüfung (Erfassungscheck, Terminierungscheck und Vollständigkeitscheck)
  • (kundenspezifische) Konfiguration der jeweiligen Prüfungen
  • Fallübergreifende Prüfungen
  • Verordnungen im Rahmen des Entlassmanagements
Schulungstyp: Webinar

CGM REHA Ambulante Heilmittelrichtlinien. from CGM Clinical Deutschland GmbH on Vimeo.


Kontakt



E-Mail senden