News

CGM Clinical

Das neue Entlassmanagement
- mit CGM REHA effizient & sicher meistern!

Der Rahmenvertrag Entlassmanagement-Reha ist seit 1. Februar 2019 in Kraft und muss bis spätestens zum 01.8.2019 umgesetzt werden. Für stationäre Einrichtungen der medizinischen Rehabilitation bedeutet dies eine Reihe wichtiger und zum Teil komplexer Änderungen. Zentrale Herausforderungen sind die Informationsverfügbarkeiten und -weitergaben sowie ein Nachweis der Kommunikation mit Patienten, Leistungsträgern und Weiterbehandlern.

Von einer lückenlosen und bedarfsgerechten Anschlussversorgung profitiert nicht nur der Patient – Ihr Haus wird durch die Etablierung einer gut ineinandergreifenden Versorgungskette auch von den Einweisern und Kostenträgern als professioneller und engagierter Partner wahrgenommen.

IT-Unterstützung ist dabei kein Muss, macht die anstehenden Aufgaben aber deutlich effizienter und sicherer. Zur Umsetzung dieser vielschichtigen Anforderungen bietet Ihnen CGM REHA sämtliche erforderlichen Funktionalitäten. Der Prozess ist – von der Patienteneinwilligung über Assessments und Planung bis zur Entlassung – durchgängig und tief in CGM REHA integriert.

Sie haben Interesse an der CGM REHA Lösung für das Entlassmanagement? Dann nehmen Sie bitte zeitnah Kontakt (Zum Online-Kontaktbogen) zu uns auf, um sicherzustellen, dass Sie mit CGM REHA fristgerecht „ready“ für das neue Entlassmanagement sind.

Weitere Informationen

Isabel Scholz

T +49 (0) 7355 799-353
E-Mail senden

Das neue Entlassmanagement